Regulatory Labeling

Header regulatory labeling

Two Players One Team

mpü Labeling Übersetzungen + orangeglobal Regulatory Labeling Expertise

Doppelpfeil tuerkis

Unsere Partnerschaft und die damit verbundene strategische Aufstellung ist unsere klare Antwort auf die Bedürfnisse der Pharma- und Biotech-Unternehmen bei Zulassungsvorhaben. Dadurch können wir unseren Kunden nun ein außergewöhnliches und ganzheitliches Konzept in der EU bereitstellen.

mpü + orangeglobal (og) bieten ein breites Spektrum an regulatorischen Services, die von der
Erstellung bis zur Zulassung sowie dem Life Cycle Management
Ihrer Produktinformationen reichen.

Durch die langjährige und umfassende praktische Expertise der Partner mpü + orangeglobal (og) ermöglichen wir unseren Pharma- und Biotech-Kunden, dass sie ihre regulatorischen Ziele uneingeschränkt und verzögerungsfrei erreichen.

Höchste Zuverlässigkeit und Qualität, „Tailor-made“ Lösungen und professionelles Management gewährleisten Behördenakzeptanz und die Einhaltung von engen Zeitschienen.

Zum Beispiel bei zentralen Verfahren (CP) nach der Positive Opinion nur 5 Arbeitstage über das Wochenende, um alle Sprachversionen zu finalisieren.

Vorteile mit mpü

Unsere Regulatory Labeling Leistungen umfassen

Erstellung der englischen Labeling Dokumente


als Teil des Dossiers (Modul 1.3.1)

1

Beratung zu und Durchführung von RUT- Lesbarkeitsnachweisen der Packungsbeilage

(Readability User Test, Fokustest, Bridging Report) unter Einhaltung der behördlichen Vorgaben (Modul 1.3.4)

2

Übersetzung in 24 EU- / 26 EWR-Sprachen



und Lieferung der finalen Labelings

3

Zulassung + Linguistic Review



ohne Verzögerung trotz zeitkritischer Behördenvorgaben

4

Doppelpfeil weiss

Hierzu bieten die Lösungen der Partner mpü + og strategische und regulatorische Optionen, um Ihnen den Zulassungsprozess zu erleichtern.

Besprechen Sie Ihr Vorhaben mit uns – unser Labeling Projektmanagement berät Sie gerne und umfassend

Life Cycle Management Ihrer Produktinformationen in 24 / 26 Sprachen

Management und Koordination des gesamten regulatorischen Prozesses Ihrer Labelings bei allen EU/EWR-Zulassungsverfahren nach nationalem und europäischem Recht.

CP – DCP – MRP – NP – Variations – nationalen Änderungsanzeigen (PRAC) – Line Extensions – Renewals – PSURsPBRERs

Doppelpfeil weiss nach links

mpü Labeling Expertise

Etablierter und praxiserprobter Labeling Prozess:

Erstellung der englischen Produkt­information

orangeglobal Expertise

Prüfung/Bewertung sowie Aktualisierung/Strukturierung oder Neu-Erstellung der englischen Produktinformationen

Weiterlesen
  • Prüfung/Bewertung sowie Aktualisierung/Strukturierung von vorhandenen Texten der englischen Produktinformation hinsichtlich der Zulassungsfähigkeit entsprechend der europäischen Richtlinien
  • Regulatory Medical Writing – Erstellung der englischen Produktinformationen (auf Basis des CCDS – Company Core Data Sheet / der CCSI – Company Core Data Information)
  • Erstellung von Pflichttexten

Übersetzung – QC-geprüfte 24 bzw. 26 Sprach­versionen

mpü Expertise

Fachgerechte und qualitativ hochwertige Übersetzung, Revision und Quality Check der Labelings entsprechend DIN EN ISO 17100 in alle 24 EU- / 26 EWR Sprachen

Weiterlesen
  • Qualitätsprüfung der Labelings auf alle Standardvorgaben wie EMA QRD, EDQM, Excipient Guidelines, MedDRA, Lay Terms etc.
  • Länderspezifische Anpassungen wie Blue Box Requirements
  • Synchronisierung / Erstellung der Unterlagen für verschiedene Produktstärken und Verabreichungsarten
  • Formatierung nach EMA QRD Conventions, nationalen Anforderungen oder Kundenvorgaben
  • Erstellung von Member State Versionen
  • Review durch die Landesniederlassungen des Kunden:
    Management der Reviews und Durchführung der Korrekturen.

Qualitäts­sicherung

mpü Expertise

Interne Qualitätschecks mit spezifischen Prozessschritten und speziellen QC Tools

Weiterlesen
  • Qualitätssicherung durch intern etablierte Quality Control Prozesse und geschultes und versiertes Projektmanagement . Die Qualitätssicherung haben wir entsprechend unseren Zertifizierungen DIN EN ISO 17100 und 9001.
  • Nur muttersprachliche, geprüfte und fachlich ausgebildete Übersetzer oder Experten werden für die Durchführung der Übersetzungen und Revisionen eingesetzt.
  • Geheimhaltungsvereinbarungen mit Kunden und Lieferanten sichern vertrauliche Abwicklung der Dokumente zu.

Readability User Test

orangeglobal Expertise

RUT – Readability Compliance

RUT – Readability User Test ist der Nachweis zur Lesbarkeit und Verständlichkeit der Packungsbeilage (PL).

Weiterlesen

RUT – Readability User Test ist der Nachweis zur Lesbarkeit und Verständlichkeit der Packungsbeilage (PL) durch Probanden → vollständiger Lesbarkeitstest oder Fokustest oder Bridging Report

  • PL-Vorbereitung
    • Anpassung an SmPC und/oder behördliche Vorgaben
    • Überprüfung auf patientenfreundliche Formulierung und Layout
  • RUT
    • Erstellung und Druck der zu testenden Packungsbeilage (PL)
    • Pilottest: 3 Probanden
    • Haupttest: 2 x 10 Probanden
    • Tests in allen 24 EU-Sprachen, vornehmlich in EN und DE
    • Abschlussbericht in Englisch fertig formatiert zum Einfügen ins eCTD – Dossier Modul 1.3.4, PL in getesteter Sprache in Modul 1.3.1., PL Mock-up in Modul 1.3.2.
  • Fokustests
    • Erstellung und Druck der zu testenden Packungsbeilage (PL)
    • 1 x 10 Probanden
    • Tests in allen 24 EU-Sprachen, vornehmlich in EN und DE
    • Abschlussbericht in Englisch fertig formatiert zum Einfügen ins eCTD – Dossier Modul 1.3.4, PL in Englisch in Modul 1.3.1., PL Mock-up in Modul 1.3.2.
  • Bridging Reports
    • Beratung zu den Möglichkeiten eines Bridgings für Ihre Packungsbeilage
    • Erstellung des daughter PL Mock-ups (auf Anfrage)
    • Erstellung des Bridging-Reports nach Vorgaben des offiziellen CMDh- oder EMA Templates
    • Je nach Kundenwunsch Inhalt- und Layout-Bridging oder reines Inhalt- bzw. Layout-Bridging
  • Regulatory Artwork
    • Entwurf des Layouts der Packungsbeilage (PL) nach Kundenvorgabe und basierend auf den Erfahrungen von orangeglobal und unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorgaben
    • Druck des PL Mock-ups auf Papier mit gewünschtem Papiergewicht bis zu einer Größe von DIN A0, auch als Farbdruck

Linguistic Review

orangeglobal Expertise

Etablierte Kontakte zu Ansprechpartner bei den Behörden der Member States in allen EU-Ländern

Übernahme der gesamten Kommunikation

Weiterlesen
  • Übernahme der gesamten Kommunikation zwischen Behörde und Übersetzer
  • Inhaltliche und sprachliche Bearbeitung des Behörden Feedback
  • Durch medizinisches und regulatorisches Know-how schnelle Problemlösung bei allen Rückfragen und Finalisierung der Labelings (Formblatt QRD 2)

orangeglobal Labeling Expertise

Regulatorisches Expertenwissen ergänzt den Übersetzungsprozess

Europe flag 150x150

Kontakte zu Experten für Zulassungen in allen EU-Ländern für schnelle Auskunft.

Agency 150x150

Behördenakzeptanz durch Fachwissen, strategische Vorgehensweise und operative Erfahrung für alle EU-Verfahren.

Schulung 150x150

Regulatorische Spezialisten führen für alle am Projekt Beteiligten Projektschulungen und -briefings durch.

Steps 150x150

Regulatorisches Expertenwissen fließt bei allen Übersetzungsstufen ein und klärt eventuelle Problematik mit Übersetzern und Revisoren.

Process 150x150

Regulatorische Spezialisten begleiten den Prozess und lösen alle auftretenden fachspezifischen Fragen in qualifiziertem Kunden- und Expertenaustausch. Dadurch werden Nacharbeiten beim Kunden bzw. bei Behördenrückfragen reduziert.

mpüPLUS

+

ExpertisePLUS

Sicherheit der Behördenakzeptanz


Regulatory Affairs Spezialisten von orangeglobal und Übersetzungsspezialisten von mpü sichern durch langjährige Zusammenarbeit bei der Erstellung und Übersetzung aller Labeling Texte qualitativ hochwertige und fachspezifische Ergebnisse in allen gewünschten EU-Sprachen in allen festgelegten Zeitschienen.

+

ExpertisePLUS

Kooperation von Sprache und Fachwissen

Sprachprozesse – geschultes Projektmanagement – regulatorische Spezialisten kooperieren täglich und zeitnah und sind allen Problemstellungen gewachsen.

+

ExpertisePLUS

Projektmanagement + Labeling Übersetzerteam

Unser erfahrenes Projektmanagement und Regulatory Team sowie unser eingespieltes Labeling-Übersetzerteam beherrschen das strenge Zeitmanagement der kritischen Fristen bestens.
So sind Sie für alle Anforderungen dieser Zeitvorgaben gerüstet.

orangeglobalPLUS

+

ExpertisePLUS

RUT – Fokustest – Bridging

Mit Erfahrung aus über 3000 durchgeführten Lesbarkeitsnachweisen sind wir bestens für Ihre Vorhaben aufgestellt.

+

ExpertisePLUS

Erstellung des Arzneimitteldossiers in eCTD-Format für elektronische Einreichung

eCTD-Service

eCTD-Service inklusive Erstellung von Baseline eCTD-Sequenzen

Umformatierung von Zulassungsdossiers von NtA ins CTD-Format bzw. in NeeS-Strukturen

+

ExpertisePLUS

Scientific Advice – wissenschaftliche Beratung.

Wir bewerten bestehende Dokumente/Dossiers, zeigen strategisch und regulatorisch sinnvolle Optionen auf und begleiten den Scientific Advice bei der zuständigen Behörde.

Regulatory Compliance

GAP – Analyse von Zulassungs- und Herstellungsunterlagen sowie diesbezüglicher Aktualisierung der Zulassungsdokumentation

Due Diligence

Bewertung der Antragsunterlagen auf Konformität für regulatorischen Anforderungen vor Einreichung bei den zuständigen Behörden

Haben wir Sie überzeugt, dass die Labeling Lösung von mpü + og für Ihr Vorhaben geeignet ist?

Unser Labeling Projektmanagement freut sich auf Ihre Anfrage.

Logos mobil
Logos